Fuß- und Völkerball-Turnier 2018
Traditionsgemäß wird in der letzten Schulwoche ein Fuß- und Völkerballturnier für die fünfte Jahrgangsstufe auf dem Fußballgelände des FC Moosburg von den Tutoren organisiert. Unterstützt wurden die rund 25 Tutoren dabei von ihren Betreuerinnen Eveline Einhauser, Christine Ploß und Maria Polz. Die sportliche Leitung hatte der ehemalige FCM-Trainer Peter Hartl.

Obwohl der Sommer sich anfangs nicht von seiner schönsten Seite zeigte, lieferten sich die Schülerinnen und Schüler spannende Begegnungen, um den Sieg in beiden Disziplinen zu erreichen. So gaben die Fünftklässler stets ihr Bestes und setzten sich mit Ehrgeiz und Begeisterung ein, als die einzelnen Klassen beim Fuß- und Völkerball gegeneinander antraten. Nach aufregenden Vorrundenspielen wurden in den Endspielen die Sieger ermittelt.

Der Vormittag verging viel zu schnell, was auch an der guten Organisation der Tutoren lag. Einige kümmerten sich einfühlsam um ihre zu betreuende Klasse. Andere sorgten als Schiedsrichter für einen reibungslosen Ablauf. Alle Mannschaften erhielten bei der anschließenden Siegerehrung eine Urkunde, die Bestplatzierten bekamen je einen Siegerpokal und Süßigkeiten.


Die Sieger


5 e - die Sieger des Fußballturniers --------- 5 d1 die Sieger des Völkerballturniers 2018

Die Endergebnisse:

Fußball Völkerball
  • 1. Platz: Klasse 5 e
  • 2. Platz: Klasse 5 a
  • 3. Platz: Klasse 5 b2
  • 4. Platz: Klasse 5 b1
  • 5. Platz: Klasse 5 d
  • 6. Platz: Klasse 5 c
  • 1. Platz: Klasse 5 d1
  • 2. Platz: Klasse 5 d2
  • 3. Platz: Klasse 5 a
  • 4. Platz: Klasse 5 e
  • 5. Platz: Klasse 5 b
  • 6. Platz: Klasse 5 c


Die Tutoren waren die Veranstalter der beiden Turniere an diesem Tag.