Was bietet unsere Schule?

Der Unterricht an der sechsstufigen Realschule

Die Realschule unterrichtet in Pflichtfächern, Wahlpflichtfächern und Wahlfächern. Die Wahlpflichtfächer geben an der Realschule den drei Ausbildungsrichtungen das Gepräge. Innerhalb dieser Wahlpflichtfächergruppen wird entweder in bestimmten Fächern verstärkter Unterricht erteilt, oder es werden zusätzliche Fächer unterrichtet. Dabei werden Fächer und Stoffe in den Unterricht einbezogen, die schon auf die Berufswelt hin orientiert sind. Dadurch wird den Schülern die Berufswahlentscheidung erleichtert, ohne dass er vorzeitig auf einen bestimmten Beruf festgelegt wird.

Die Aufgliederung in Wahlpflichtfächergruppen erfolgt in der sechsstufigen Realschule mit Beginn der 7. Klasse. Jeder Schüler muss sich für eine an seiner Schule geführten Wahlpflichtfächergruppen entscheiden. Diese Entscheidung gilt grundsätzlich für die Dauer des weiteren Schulbesuchs. Damit eine Wahlpflichtfächergruppe gebildet werden kann, ist eine bestimmte Mindestzahl von Schülern Voraussetzung.
An der Katulus-Realschule werden angeboten:

Schule findet nicht nur am Vormittag in der Moosburger Realschule statt, sondern auch der Nachmittag sieht Schüler- und Lehrergruppen. Da sind zunächst die Pflichtunterrichte, die aus stundenplantechnischen Gründen am Vormittag nicht gehalten werden können, wie z.B. Sport, Ethik und evangelische Religion. Daneben gibt es verschiedene Wahlunterrichte (siehe Liste unten).

In vielen Unterrichten sind Besuche außer Haus zu absolvieren, in Kinos, Theatern, Museen, Sportstudios, auch für die Praktika im Sozialwesen selbstverständlich. Außer Haus bewegt man sich logischerweise bei den Wandertagen und den großen Sportveranstaltungen, den Bundesjugendspielen im Sommer im städtischen Sportstadion oder im Winter beim Basketball-Hallenturnier.

Zusätzlich zum Pflichtunterricht bietet die Schule im Schuljahr 2019/20 für interessierte Schüler folgenden Unterricht an:

Ergänzungsunterricht für die 5. und 6. Klassen (nur im 1. Halbjahr)
(Stand: 18.09.2019)
Nr.Fach (Kurs)Angebot fürTerminLehrerRaum
1Englisch5. KlassenDi. 7. StdFr. Weinberger1107
2Deutsch5. KlassenDi. 7. StdFr. Hiltner1106
3Mathematik5. KlassenDo. 7. StdFr. Khagy1106
4Englisch6. KlassenDo. 7. StdFr. Kaminski1101
5Deutsch6. KlassenMi. 7. StdFr. Schuh-Cencic1106
6Mathematik6. KlassenMo. 7. StdHr. Wagensohner1106

Die Teilnahme am Ergänzungsunterricht der 5. Klassen wird von den Leistungen im jeweiligen Pflichtunterricht abhängig gemacht. Der Fachlehrer empfiehlt gegebenfalls die Teilnahme im Laufe der ersten Schulwochen.

Unterricht zur Sprachförderung
(insbesondere für Schüler mit Migrationshintergrund)
(Stand: 18.09.2019)
Nr.Fach (Kurs)Angebot fürTerminLehrerRaum
7Deutsch 15. KlassenMi. 7. Std.Hr. Korn1107
8Deutsch 26. KlassenDo. 7. Std.Hr. Korn1107
9Deutsch 37. und 8. KlassenDi. 7. Std.Fr. Lamprecht1102
10Deutsch 49. und 10. KlassenMi. 7. Std.Fr. Romberger1101

Wahlunterricht (Stand: 18.09.2019)
Nr.Fach (Kurs)Angebot fürTerminLehrerRaum
11Handball (Mädchen)5. - 7. Kl.Do. 7. - 8. Std.Fr. EcklrT1
12Fitness für Mädchen7. - 10. Kl.Mi. 7. - 8. Std.Fr. NeukirchrT1
13Theater AG5. - 10. Kl.Mo. 7. - 8. Std.Fr. Bucka2104
14Kastulus Voices5. - 10. Kl.Mi. 7. - 8. Std.
gruppenweise
Fr. EinhauserrM1
15Bläsergruppe
"Kastulus Brass"
5. - 10. Kl.Mo. 7. Std.
Do. 7. - 8. Std.
Hr. Neubauer3001
16Schulband5. - 10. Kl.Tag nach Vereinbarung
7. - 8. Std.
Fr. KronerrM2
17Foto- und Trickfilm AG7. - 10. Kl.Di. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Hr. KlingerrI2
18Schülerfirma 8. - 9. Kl.Do. 7. Std.Fr. Beck
Fr. Beck
rI5
19Legasthenie-Kurs5. - 7. Kl.Di. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Fr. Kuttler1101
20Englisch (PET)9. Kl.Di. 7. - 8. Std.Fr. Schramm5210
21Erste Hilfe7. - 10. Kl.Di. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Fr. Bucka1101
22Biologie-Übung5. - 7. Kl.Mi. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Fr. FischerrB2
23Physik-Übung7. - 8. Kl.Do. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Hr. WinterhalterrPÜ
24Kochclub6. - 10. Kl.Mo. 7. - 9. Std.
(Termine nach Vereinbarung)
Fr. MäurerSchulküche
25Schülerzeitung5. - 10. Kl.Di. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Fr. UngerrI5
2610 Finger-Tastschreiben*7. - 9. Kl.Mo. 7. Std.
(nur 1. Halbjahr)
Hr. HahnrI1
27Robotik6. - 8. Kl.Di. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Hr. HahnrI4
28Schule ohne Rassismus7. - 10. Kl.Do. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Hr. Steckenbiller1102
29Die Welt des 3D-Drucks8. - 10. Kl.Do. 7. - 8. Std.
(14-tägig)
Hr. HaubenbergerrI2
* Der Kurs Nr. 26 ist vor allem für die Schüler gedacht, die vom Gymnasium oder der Mittelschule in eine höhere Jahrgangstufe eintreten, um das für den IT-Unterricht dringend benötigte Tastschreiben nachzuholen. Aber auch Realschüler, die Probleme beim Tastschreiben haben, können hier ihre Grundlagen wiederholen.

Die Meldungen für den Wahlunterricht sind für das ganze Schuljahr verbindlich. Nur in dringenden Fällen kann die Schulleitung eine Befreiung ausstelllen. Damit ein Kurs zustande kommen kann, sind laut Schulordnung bestimmte Mindestzahlen an Teilnehmern vorgeschrieben.

Die Anmeldung erfolgt über das Datenerhebungsblatt (Grunddatencheck).


Weitere an der Schule mögliche Aktivitäten (mit den jeweils verantwortlichen Lehrkräften):

  • Tutoren (Frau Einhauser, Frau Polz)

  • Gewaltprävention ("Zammgrauft") (Frau Polz, Frau Romberger, Frau Kuttler, Frau Wagner
  • Suchtprävention (Frau Weinberger, Frau Wagner, Frau Einhauser)

  • Betriebspraktikum für Jgst 8 - 10 (Frau Goller)

  • Streitschlichter (Frau Weinberger, Frau Neukirch)

  • Schulsanitäter (Frau Bucka, Frau Wagner, Herr Schmid)

  • Schülerbücherei (Frau Stadler, Frau Neukirch)

  • SMV (Frau Schramm: 5. - 7. Kl. und Herr Steckenbiller: 8. - 10. Kl.)

  • Technik-Team (Herr Sigl, Herr Wittmann)

  • Medienscouts (Frau Fischer)